Informativa Breve sui Cookies
Questo sito fa uso di cookie. Continuando la navigazione sul sito fiem.it si acconsente all’utilizzo di cookie in conformità con la presente Cookie Policy.
Se non si acconsente all’utilizzo dei cookie presenti in questo sito, occorre impostare il proprio browser in modo appropriato oppure non usare il sito fiem.it.
I cookie utilizzati nel ns. sito tengono solo traccia delle visite, nessun dato personale viene memorizzato.

Aktuell sind 123 Gäste und keine Mitglieder online

banner-facebook google plus-01 utube
 

SiteLock

Jolly 25 Trasportino

Fiem trasportino 2017
 

Technische Daten

Netzteil V/Hz 220-230 / 50-60
12V (automobile)

Energiebedarf

Watt.

110

Mass Masse

mm

390x390x290H

Gewicht

Kg

10
Innenabmessungen mm 350x350x250H


Dieses Modell wurde eigens für den Erhalt mit einem einfachen Betrieb der optimalen künstlichen Klimabedingungen während des Transports der Eier oder Küken entwickelt und eignet sich darüber hinaus besonders als Noteinheit bei eventuellen Störungen oder Fehlbetrieben der Brutmaschinen, Schlupfmaschinen oder Klimakammern für die Entwöhnung.
Das Modell Jolly 25 kann gleichfalls für die Aufzucht von wenigen Tage alten Küken verwendet werden.

Die Struktur ist ganz aus wärmeisolierten Metalltafeln mit Isolierung aus gepresstem Polystyrol gebaut.

Die Heizung mit statischer Luft wird von einem auf Zehntel °C programmierbaren Digital-Wärmeregler geregelt. Die Maschine kann mit Niederspannung 12V (Auto) und gegebenenfalls 220 V einphasig gespeist werden.
  
Die Aspekte bezüglich der Sicherheit der Elektroteile entsprechen voll den EWG-Richtlinien und die außerhalb der Brutmaschine angebrachte Steuertafel verhindert aus der Feuchtigkeit und dem Kondenswasser herrührende Probleme an den Elektroteilen.